Hochleistungs-Ultraschall bei Biogasanlagen

Mehr Effizienz mit Ultraschall 

Im Bereich der Hochleistungs-Ultraschalltechnologie ist EnCon21 Vertriebspartner der Hamburger Firma Ultrawaves.

Die Ultrawaves GmbH , eine Ausgründung der Technischen Universität Hamburg-Harburg, ist in der Entwicklung und Vermarktung innovativer Hochleistungs-Ultraschallsysteme für Klär- und Biogasanlagen tätig. Ziel ist die Intensivierung des biologischen Abbaus durch Zellaufschluss.

Speziell für Biogasanlagen

Innerhalb eines breit angelegten ZIM-Forschungsprojektes zusammen mit Industriepartnern wurde die Hochleistungs-Ultraschalltechnologie speziell für den Betrieb mit landwirtschaftlichen Substraten fit gemacht. Im Ergebnis ist eine ausgereifte Anlage entstanden – der BIOSONATOR.

Die Anlageneffizienz steigt mit dem BIOSONATOR üblicherweise um 10 bis 15 Prozent.

Aufgrund zahlreicher Erfahrung aus Labor und Praxis können Betreibern klare Erfolgsgarantien mit der großtechnischen Lösung gegeben werden. Eine regelmäßige und enge Betreuung des Kunden ab Inbetriebnahme des BIOSONATORS bis zur Feststellung des garantierten Erfolges ist für uns selbstverständlich.

Inzwischen wurden mehr als 200 Hochleistungs-Ultraschallsysteme in Klär- und Biogasanlagen weltweit installiert. Mit Vertriebspartnern in über 20 Staaten und zahlreichen Auszeichnungen für seine innovativen Entwicklungen ist Ultrawaves damit auf dem Gebiet der Wasser- und Umwelttechnik Marktführer.