Biogas-Fachtagung – Maisstroh als Alternative zu herkömmlichen Substraten!

Nach dem  EEG 2017  wird der Silomaiseinsatz bei Biogasanlagen auf 44 % gedeckelt. Maisstroh zählt nicht dazu und ist deshalb eine vielversprechende Alternative zum Mais. Jährlich fallen 3,8 Mio Tonnen beim Körnermaisanbau an und werden nicht genutzt. Ein Interview mit Weiterlesen…

Enser Biogas bestätigt die versprochene Energieeffizienzsteigerung durch den Biosonator

Alle sind zufrieden Seit Dezember 2015 läuft auf der Biogasanlage der Enser Biogas der Biosonator der Fa. Ultrawaves. Über mehrere Monate wurde der Betrieb messtechnisch begleitet und optimiert. Mit den Ergebnissen und vor allem den praktischen Erfahrungen sind alle zufrieden: Weiterlesen…

Gesamtschule Schinkel spart jährlich 380 Tonnen CO2 ein

Holzenergie für die Gesamtschule Die Stadt Osnabrück hatte folgendes Ziel für ihre Gesamtschule im Stadtteil Schinkel: Weg vom Heizöl, weniger CO2-Emissionen und hin zum Holz als Brennstoff. In dem Schulkomplex wurden schon vorher CO2-sparende Maßnahmen durchgeführt durch zeitgemäße Dämmung und Weiterlesen…

SONOTRONIC-Magazin berichtet über BIOSONATOR

Sehr gerne weisen wir auf den Artikel im Magazin der Firma SONOTRONIC, dem Schwesterunternehmen von ULTRAWAVES, zum Thema „Biogas mit Ultraschall“ hin. Das international agierende Unternehmen SONOTRONIC  mit Hauptsitz im baden-württembergischen Karlsbad veröffentlicht mehrmals im Jahr ihr eigenes Magazin und verteilt Weiterlesen…

BIOSONATOR erfolgreich in 2,6 MW-Anlage installiert

Die Betreiber im sauerländischen Ense setzen bei der Effizienzsteigerung ihrer Anlage auf den BIOSONATOR. Seit 2007 wird die Anlage mit nachwachsenden Rohstoffen betrieben. Vorrangiges Ziel der Nachrüstanlage ist die Erhöhung der Stromproduktion. Angepasst an die Leistung der BHKW der Biogasanlage von 2,6 MW wurde ein BIOSONATOR mit vier Reaktoren (5 Schwinggebilde Weiterlesen…

Video: Der erste BIOSONATOR im Emsland

Heute möchten wir Ihnen den ersten BIOSONATOR im Emsland vorstellen! Er wurde auf der Biogasanlage von Hartwig Koop installiert und sorgt seitdem dafür, dass die Gasausbeute deutlich erhöht und damit die eingesetzte Substratmenge vermindert werden konnte. Im folgenden Video zeigen Weiterlesen…

Stimmen aus der Praxis: „Substratkosteneinsparung von circa 50.000 Euro pro Jahr“

So lautet das Fazit der Erfahrungen mit dem BIOSONATOR von Erich Kullmann, der bis vor kurzem Eigentümer und Betreiber der Biogasanlage Loburger Brennerei in Sachsen-Anhalt war. Herr Kullmann, wie ist Ihr Betrieb aufgestellt? Die Brennerei Loburg besteht seit 1990. Seit dem Jahr Weiterlesen…

BIOSONATOR im Emsland erfolgreich installiert

Zur Anlagenoptimierung hat sich Betreiber Hartwig Koop im niedersächsischen Haren für Hochleistungs-Ultraschalltechnik von Ultrawaves entschieden. Seit 2011 betreibt Koop eine 590 kW el. Biogasanlage mit nachwachsenden Rohstoffen. In erster Linie ist sein Ziel, mit der Nachrüsttechnologie, Substratkosten einzusparen. Untergebracht in einem 10-Fuß-Container, wurde Weiterlesen…